Katalogbestellung
Menu
  • bayerische Rezepte nach alter Überlieferung

    Süße Verführung

    Wie im Urlaub

    Traditionelle Zubereitung

  • traditionelle Gerichte aus der Bauernhofküche
  • Lieblingsgerichte zum Nachkochen

    Zwetschgenröster

    Apfelmus

    Verführerische Beilagen

  • Kaiserschmarrn mit Rosinen

    Bauernhofrezepte für zuhause

    Der Klassiker, wie wir ihn lieben

    Zutaten für 2 Personen
    • 100 g Weizenmehl (Type 405)
    • 125 ml Milch
    • 3 Eigelb
    • 1 Msp. Salz
    • 3 Eiweiß
    • 1 EL Butter
    • 2 EL Zucker
    • 30 g Rosinen
    • 20 g gehobelte Mandeln
    • 1 EL Puderzucker

    Mehl mit Milch in eine Schüssel geben. Eigelb und Salz zufügen und zu einem glatten Pfannkuchenteig verrühren. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig ziehen.

    Butter in einer ofenfesten Bratpfanne erhitzen. Den Teig eingießen, glattstreichen, anbacken lassen und wenden. In der Pfanne in den vorgeheizten Backofen stellen und bei etwa 180 °C etwa 8 Minuten backen. Herausnehmen und mit 2 Gabeln ungleichmäßig zerreißen.

    Zucker, Rosinen und gehobelte Mandeln darüberstreuen und in einer Pfanne nochmals gut durchschwenken, damit der Zucker karamellisiert. Den Kaiserschmarrn anrichten, mit Puderzucker leicht überpudern und sofort servieren.