Katalogbestellung
Menu
  • Lieblingsgerichte zum Nachkochen

    Bauernhofrezept

    Für zuhause

    Kulinarische Spezialität

  • typischer Geschmack Rezepte für zuhause
  • traditionelle Rezepte aus Oberbayern

    Direkt vom Bauernhof

    Für unvergleichlichen Genuss

    Regionale frische Zutaten

  • Kartoffelsandkuchen

    regionale Zutaten traditionelle Rezepte

    Sandkuchen einmal anders

    Zutaten für 12 Stücke
    • 250 g Zucker
    • 4 Eier
    • 250 g Kartoffelmehl
    • 20 g Weizenmehl
    • 1/2 Päckchen Backpulver
    • 220 g Butter
    • 100 g Quittengelee

    Zucker mit Eiern schaumig rühren. Kartoffelmehl mit Mehl und Backpulver mischen, dazugeben und unterrühren. Butter in einem Topf schmelzen lassen und noch warm unter den Teig rühren. Den Teig in eine ausgemehlte Kuchenform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 170 °C auf mittlerer Schiene etwa 45 bis 60 Minuten backen.

    Quittengelee erwärmen. Den fertigen Kuchen auf ein Kuchengitter stürzen, mit dem heißen Quittengelee bestreichen, auskühlen lassen und in 12 Stücke schneiden.