Katalogbestellung
Menu
  • Holzknechtmuseum Ruhpolding Veranstaltungen

    „Der harte Alltag der Holzarbeiter"

    In Ruhpolding

    Foto-Sonderausstellung

  • Holzknechtmuseum Laubau Ruhpolding Oberbayern

    Fotodokumentation

    Im Holzknechtmuseum Ruhpolding

    Im Jahr 2020

  • Sonderausstellung "Holzarbeiter auf Saison in Bayern - Und ihr Alltag zuhause in Tirol"

    Ganzjahresausstellung in Ruhpolding

    Foto-Sonderausstellung

    "Der Alltag der Holzarbeiter im 19. Jahrhundert"

    im Holzknechtmuseum Ruhpolding, Laubau 12, 83324 Ruhpolding

    Aufnahmen des Bauernfotografen Josef Schöpf (1886-1915), der selbst mit Holzknechten in verschiedenen Wäldern zum Einsatz kam und dazu ein begnadeter Fotograf war, zeugen vom harten Alltag der Holzknechte im 19. Jahrhundert. Schöpfs einzigartige Dokumentation ist als Chronik der Vielfalt im Alltag angelegt. Das Errichten von Rindenhütten, die Wilderei und die Waldarbeit waren ihm von Kindheit an vertraut.

    Ein Seh- und Hörerlebnis bietet auch ein Video, das, von den Holzarbeitern zuerst unbemerkt, bei einer Holzbringung am eisigen Winterboden von Inge Pechtl aufgezeichnet werden konnte.

    Das Holzknechtmuseum hat Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

    (Quelle: Holzknechtmuseum Ruhpolding)