Katalogbestellung
Menu
  • Ostermontag Pferdewallfahrt historische Gruppen

    Am Ostermontag

    In Traunstein

    Georgiritt

  • Musikkapellen Georgiritt Oberbayern

    Mit Schwerttanz

    Nach alter Tradition

    Pferdewallfahrt

  • Georgiritt mit Schwerttanz

    am Ostermontag, den 22. April 2019, in Traunstein

    Schönste Pferdewallfahrt in der Region

    Eine der schönsten und größten Pferdewallfahrten in Bayern ist der Georgiritt in Traunstein. Alljährlich am Ostermontag ziehen festlich geschmückte Pferde und Kutschen, historische Gruppen und Musikkapellen in einem langen Festzug vom Stadtplatz hinauf zum Ettendorfer Kircherl. Hier werden die Teilnehmer gesegnet, ganz nach alter Tradition.

    Mit dem Georgiritt verbunden ist der Schwertertanz, der den Sieg des Frühlings über den Winter symbolisiert. Aufführungen sind um 9.30 Uhr und 14 Uhr auf dem Stadtplatz. 

    Georgiritt: 10 Uhr am Stadtplatz Traunstein – bei jedem Wetter
    Schwerttanz: um 9.30 und 14 Uhr am Stadtplatz Traunstein

    Veranstaltet wird der Georgiritt vom St. Georgs-Verein Traunstein. Die Stadt Traunstein und die Pfarrei St. Oswald bringen sich als Mitveranstalter ein.