Katalogbestellung
Menu
  • Festspielort Gut Immling im Chiemgau

    Festspiele

    Auf Gut Immling

    "treff.punkt 2020"

  • Festspiele Immling bei Bad Endorf im Chiemgau

    Der Festspielort

    Im Chiemgau

    Gut Immling

  • Immling Festival

    13. Juni 2020 bis 16. August 2020 auf Gut Immling

    Die Welt trifft sich in Immling - und Sie sind mit dabei!

    Unter dem Motto "treff.punkt 2020" lädt das Immling Festival zu einer Saison ganz im Zeichen der phantastischen Welten des Musiktheaters ein. Lassen Sie die Seele baumeln im sommerlichen Flair der Chiemgauer Naturkulisse und die Sinne mitreißen von den musikalischen Energien eines Opern-, Konzert- oder Musicalabends.

    treff.punkt Opern:

    Lachen Sie mit dem Blick auf die vereinten Legenden Verdi und Shakespear im "Falstaff" über die kleinen Sünden der Welt, erleben Sie in Puccinis "Madame Butterfly" die Folgen eines tragischen Kulturkonflikts und feiern Sie in Rossinis "La Cenerentola" die Überlebenskraft ehrlicher Gefühle. Die beliebte "Immling BaRock" Reihe präsentiert sich mit Antonio Vivaldis furiosem und selten zu erlebendem Bühnenwerk "La verità in cimento".

    treff.punkt Konzerte:

    Beim konzertanten Opernabend mit den Verismo-Zwillingen "Cavalleria rusticana" und "Pagliacci" wird es spannend wie in einem Krimi, geht es doch um sizilianische Leidenschaft, die in einem Kampf um Leben und Tod endet. Ebenfalls im Programm: der fesselnde Ausnahme-Pianist Amadeus Wiesensee, ein romantischer Abend im Sonnenuntergang, der dem 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven gewidmet ist, sowie die Kultabende "O sole mio" und "Finale Grande".

    treff.punkt Frühschoppen:

    Im Blumengarten präsentiert BR-Moderatorin Traudi Siferlinger ausgezeichnete Volksmusiker. Und eine ganz besondere Immlinger Matinée gestalten die Neurosenheimer mit ihrer "bayerisch-neurotischen Lebensmusik".

    treff.punkt Musical:

    Fetzig und rockig wird es bei "Footloose - Das Musical", das Chor und Orchester der Akademie Immling mit spektakulären Choreographien auf die Bühne bringen. 

    treff.punkt für Kinder:

    Zauberhaft schön für die Kleinsten: die Kinderoper "Aschenputtel" nach Gioachino Rossini in einer Immling-eigenen, liebevollen Fassung für das junge Publikum. Traditionell zum Ende des Festivals trifft sich der Nachwuchs zur Kinder-Kulturwoche, dieses Mal mit dem Stück "Nussknacker und Mausekönig".

     

    Foto: Modestas Sedlevicius (Schaunard), Jenish Ysmanov (Rodolfo), Zachary Wilson (Marcello) und Givi Gigineishvili (Colline) - von Nicole Richter